Startseite
Stein - Bremer
Schust - Dresdner
 


Auf diesen Seiten werden die Ergebnisse der Ahnenforschung unserer Familie dargestellt.  Quellen sind amtliche Dokumente, Angaben von Vorfahren und Verwandten, Ortssippenbücher und Kirchenbücher sowie das Internet.

Für mich ist Ahnenforschung eine persönliche Art, Bezug zur Geschichte zu erfahren, und es soll auch andere dazu motivieren, Neugierde für familiäre Geschichte sowie Geschichte allgemein zu entwickeln.

Ahnen wie Briefmarken zu sammeln mag zwar auch ein interessantes Hobby sein.  Ich freue mich ja auch, wenn ich zu meiner Sammlung etwas hinzu bekomme. Aber der eigentliche Sinn des Ganzen ist für mich doch weit mehr der Bezug zur Familie und deren Geschichte.

Aus Platzgründen sind zu den hier aufgeführten Personen jeweils nur das Geburtsjahr und der Geburtsort  (mit Angabe der Kreises bzw. der Region) angegeben. Außerdem sind nur die ersten zehn Generationen verzeichnet, obwohl teilweise Daten bis zur 21. Generation vorliegen.

Alle der hier aufgeführten Personen sind durch Quellen belegt. Dies gilt aber nicht für alle der hier dargestellten Beziehungen. Diese beruhen teilweise nur  auf begründeten Vermutungen, die sich beim Quellenstudium ergaben. 

Es liegen weitere Daten zu ungefähr 5800 Ahnen und Verwandten vor (Stand: Januar 2015).

Wer Beziehung zu seine eigenen Ahnen oder Verwandten hierbei findet, kann mich zwecks Austausch weiterer Daten gern kontaktieren.

Erhard Stein, 01968 Senftenberg

email: stein-senftenberg@t-online.de

Top